Angebote für Schulkinder

Ferienprogramme

Für einige Ferienwochen stellen wir ein kurzweiliges Ferienprogramm mit einer Ferienbetreuung in Verbindung mit dem BRK Mehrgenerationenhaus zusammen. Die aktuellen Angebote für die Ferien finden Sie im Bereich Mehrgenerationenhäuser.

Nähere Informationen erhalten Sie im Netzwerkbüro "Lebensqualität für Generationen".

Betreuung von Schulkindern

Um eine zuverlässige Betreuung von Schulkindern zu gewährleisten, bietet unser Netzwerk verschiedene Möglichkeiten:

 

Schulkinder der 1. und 2. Klasse

In vielen Gemeinden des Landkreises können Eltern die Kinder der 1. und 2. Klasse zur Betreuung in den Kindergärten anmelden.

  • die Betreuungspersonen sind ihnen von der Kindergartenzeit bekannt, sie müssen sich nicht an "Neue" gewöhnen
  • die Eltern können die Betreuungszeiten buchen - orientiert an die Bedürfnisse der Familie
  • da die Kindergärten in der Regel nur 6 Wochen im Jahr schließen, aber die Schule fast 14 Wochen, können die Eltern beruhigt für die Schulferien (in denen die Kindergärten geöffnet haben) mit "aufbuchen"
  • da die Kindergärten "anerkannte Kindertagesstätten" nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz (BayKiBiG) sind, ist der Beitrag auch förderfähig durch die wirtschaftliche Jugendhilfe (der Beitrag kann ganz oder teilweise erstattet werden)

Zudem gibt es die Möglichkeit, Hortbetreuung oder Ganztagesschulen zu vermitteln.

Schulkinder ab der 3. Klasse

Ebenso vermitteln wir Ihnen Schulkinderbetreuung für Kinder ab der 3. Klasse, ob Mittagsbetreuung an der Schule, Schülerhorte, offene oder gebundene Ganztagesklassen, unser Servicebüro hilft Ihnen gerne weiter!

    • Sekretariat Volksschule Windheim

    • Schulstraße 11
    • 96361 Steinbach am Wald
    • 09268 91304-0
    • 09268 91304-9
    • http://www.vs-windheim.de