Über ein freiwilliges Engagement zurück in den Job: im Mehrgenerationenhaus Kronach gelingt es. Dabei hilft das Kooperationsabkommen mit der örtlichen Agentur für Arbeit. 

Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser »

Mehrgenerationenhäuser

Durch das Generationenkonzept im Mehrgenerationenhaus finden Menschen jeden Alters Hilfe, die den Alltag erleichtert. Bei Beratungs-, Bildungs-, Betreuungs– und Freizeitangeboten kann das Miteinander durch freiwilliges Engagement aktiv mitgestaltet werden.

In offenen Treffs kommen Jung und Alt zusammen, um gemeinsam zu essen, zu spielen oder sich bei Kaffee zu unterhalten, mit dem Ziel den Zusammenhalt zwischen den Generationen zu stärken sowie Alltagskompetenzen und Erfahrungswissen weiter zu geben.

Durch das große Leistungsangebot werden zudem Familien entlastet und die Vereinbarkeit von Beruf und Familien ermöglicht.

Der BRK Kreisverband Kronach ist Träger der Mehrgenerationenhäuser im Landkreis. Seit Start des Bundesprogrammes ist das Haus Kronach dabei, im Mehrgenerationenhaus Buchbach ist seit 2012 ein Treffpunkt mit vielen Angeboten für alle Generationen eingerichtet.

Die Bürger des Rodachtales können nun seit Mai 2016 ebenfalls Angebote des Mehrgenerationenhauskonzeptes in Steinwiesen nutzen.